Archiv der Kategorie: Allgemein

Jugendweltmeisterschaften 2017

Zur Jugendweltmeisterschaft in Bulgarien 2017 hatten sich Silva Müller und Moritz Best aus Bad Kreuznach durch mehrere Qualifikationswettkämpfe in einem nationalen Ranking an der Spitze qualifiziert. Die beiden Sportler nahmen dankend und freudenstrahlend vor Abflug nach Sofia noch die Unterstützung durch den Förderer des Trampolinsports Simon Henkel an, um auch die Selbstkosten vor Ort bei der Jugend-WM leichter zu bestreiten.Heimtrainer Christian Bach begleitete Silva Müller und Moritz Best im internationalen Wettbewerb. Im Synchron startete Moritz in Sofia zusammen mit Tim-Oliver Gesswein (MTV Stuttgart). Nach sehr schönen Vorkampfübungen wurden die beiden mit der Finalteilnahme belohnt. Im Finale konnten sie ihre Freude und Nervosität leider nicht bändigen und mussten die Übung durch zu viel Schwung im zweiten Sprung auf der Sicherheitsmatte beenden. Rang 8 der Weltspitze dennoch ein gutes Ergebnis. Jugendweltmeisterschaften 2017 weiterlesen

Trampolinnachwuchs zieht ins Finale ein

Am 1. Advents-Sonntag fand in Wittlich die letzte Runde der Trampolin-Schülerliga 2017 statt. Der Bad Kreuznacher Trampolin-Nachwuchs startete mit beiden Mannschaften in einer Doppelbegegnung gegen die 1. Mannschaft des Wittlicher TVs.

Im 1. Durchgang, der Pflicht, erturnte die Mannschaft MTV II mit Lara Lindenthal, Alisa Ceylan, Rosa Jung, Aurelia Eislöffel und Jule Kelm zusammen mit dem neuen Team-Mitglied Maya Siebert 102,05 Punkte und lieferten sich so ein Kopf an Kopf Rennen mit der Wittlicher Mannschaft, die 102,7 Punkte errang. Finja Busch, Tabea Ferrier, Jessica Ferreira, Sofia Luley und Wladislav Schäfer nahmen den Runden-Neuling Benjamin Becker im Team MTV I auf und sicherten sich 105,5 Punkte im 1. Durchgang.

Mit kleinen Leistungssteigerungen im nächsten Durchgang mit Kürübungen konnte sich MTV II mit 114,75 Punkten an die Spitze turnen und MTV I mit 112,75 Punkten und WTV I mit 106,4 Punkten hinter sich lassen.

Trampolinnachwuchs zieht ins Finale ein weiterlesen

Unsere Delegation des MTV Bad Kreuznach
bei der WM/WAGC in Sofia:
Kyrylo Sonn, Silva Müller, Moritz Best, Christian Bach

Trampolin WM in Sofia / BUL

Als einziger deutscher Teilnehmer in der olympischen Einzeldisziplin im Trampolinsport hatte sich Kyrylo Sonn vom MTV Bad Kreuznach für die WM in Sofia qualifiziert.
Bereits am Montag, 06. November 2017 flog Kiri mit seinem Betreuerteam nach der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung in Bad Kreuznach nach Sofia. Er konnte in den Qualifikationswettkämpfen zuvor Stabilität, Höhe und Haltungsvorgaben des Team-Chefs David Pittaway erfüllen und war somit nominiert.
Trampolin WM in Sofia / BUL weiterlesen

Erfolgreiche Höhenflüge beim internationalen Alpencup in Salzburg

Am Samstag, 28.10.2017 nahmen die Bad Kreuznacher Trampolinturner als einziger deutscher Verein beim internationalen Alpencup teil.

Während Kyrylo Sonn, Silva Müller und Moritz Best sich in Bad Kreuznach und München bei den Vorbereitungslehrgängen für die Welt- und Jugendweltmeisterschaften befanden, fuhren die MTV Nachwuchsturner Jule Kelm, Aurelia Eislöffel, Leon Vollrath, Jessica Ferreira, Sofia Luley sowie unser Spitzenturner Fabian Vogel zum Salzburger Alpencup.

Erfolgreiche Höhenflüge beim internationalen Alpencup in Salzburg weiterlesen

MTV Bad Kreuznach überzeugt bei den DMM und LTV

Am 07. und 08. Oktober fanden die Deutsche Mannschaftsmeisterschaften und der Landespokal der Turnverbände in Worms statt. Bei jedem der Wettkämpfe stellt der MTV Bad Kreuznach jeweils eine Mannschaft. Am Samstag traten die Männer bei den Erwachsenen an. Durch den Ausfall von Kyrylo Sonn, der zu diesem Zeitpunkt Deutschland bei den World Cups in Portugal und Spanien vertrat, fehlte er in dem Aufgebot, welch ein herber Verlust war. MTV Bad Kreuznach überzeugt bei den DMM und LTV weiterlesen

Trampolinturnen für Erwachsene

Ab Mittwoch, dem 30.08.2017, bietet die Trampolinabteilung des MTV Bad Kreuznach einen neuen Kurs für Erwachsene an.
Der Kurs umfasst 10 Übungseinheiten (kein Training in den Herbstferien und am 1. November) und findet jeweils immer mittwochs von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in der MTV–Halle, Konrad-Frey-Straße 16, statt.
Kosten für Nichtmitglieder 55 €, für Mitglieder 40 €. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Gerne kann man auch zu einem späteren Termin in den laufenden Kurs einsteigen.
Nähere Informationen erhalten Sie von Felizitas Wilhelm unter 06703-3070174 oder feli.wilhelm@gmx.de.