Neuzugang

162-1_Silva

Die Trampolinturner des MTV Bad Kreuznach freuen sich über einen Zugang. Silva Müller wechselte vom SC Cottbus an die Nahe. Die 18-Jährige beendete die Lausitzer Sportschule nach der 12. Klasse und beginnt im Oktober ein einjähriges Praktikum bei der Polizei in Bad Kreuznach.
„Ich wollte etwas verändern, um mich weiterzuentwickeln“, begründet sie ihren Wechsel. In Cottbus war sie mittlerweile bereits die Älteste in der Trainingsgruppe und genießt es nun, gemeinsam mit den Top-Athleten des MTV zu trainieren. „Hier ist das Trainingsniveau deutlich höher, und ich kann von allen etwas lernen“, bereut Silva Müller ihren Wechsel nicht, die MTV-Trainer Steffen Eislöffel als „sehr elegante Turnerin“ bezeichnet.
Bei den Deutschen Meisterschaften vom 3. bis zum 5. Oktober in Dessau hofft die mehrfache Deutsche Jugendmeisterin, sich noch für die Weltmeisterschaft im November in Daytona Beach zu qualifizieren. Dazu muss sie aber zunächst einmal wieder gesund werden, denn bei einer unsanften Landung auf der Matte erlitt sie vergangene Woche einen Bänderanriss im Fuß.