Schülerliga startbereit

Nachdem in den letzten Jahren die Trampolin-Schülerliga im Turnverband Mittelrhein eingleisig durchgeführt wurde, konnten in diesem Jahr durch 12 gemeldete Mannschaften ein Schülerliga-Entscheid ausgeturnt werden. Damit werden die ersten sechs Mannschaften des Entscheids in der 1. Liga starten und die zweite Hälfte der Teilnehmer in der 2. Liga turnen.
Am Samstag, 26.08.2017 fand der Schülerliga-Entscheid in der Bad Kreuznacher Konrad-Frey-Halle statt. Gemeldet waren folgende 12 Manschaften:
– MTV Bad Kreuznach I & II
– Wittlich I & II
– Koblenz I & II
– Höhr-Grenzhausen
– Bernkastel-Kues I & II
– Mainz-Hechtsheim I & II (Rheinhessen)
– Liebenburg(Saarland)


Liebenburg und Wittich II nahmen aus verschiedenen Gründen am Entscheid nicht teil und starten somit automatisch in der 2. Liga. Dort treffen Sie auf die Teams aus MZ-Hechtsheim II, Bernkastel-Kues I+II, Höhr-Grenzhausen.
Für die 1. Liga haben sich somit die Mannschaften Wittlich I, Koblenz I+II, MZ-Hechtsheim I und MTV Bad Kreuznach I + II qualifiziert.
Auch in der Einzelwertung des Tages sicherten sich die MTV NachwuchsturnerInnen alle vorderen Plätze.
Der erste Wettkampftag der Liga wird 17. September 2017 ab 11.00 Uhr mit sechs Begegnungen im Trampolin-Bundesstützpunkt in der Bad Kreuznacher Hannah-Arendt-Straße ausgetragen. Finja Busch, Alisa Ceylan, Aurelia Eislöffel, Rosa Marie Jung und Jule Kelm starten in der Mannschaft MTV II und turnen in der Heimbegegnung gegen TV Hechtsheim I und MTV Bad Kreuznach I. In der Mannschaft MTV I gehen dann Jessica Ferreira, Tabea Ferrier, Lara Lindenthal, Sofia Luley und Wladislav Schäfer an den Start.
Interessierte Zuschauer sind hier herzlich willkommen! Im Anschluss an diesen Schülerliga-Heimwettkampf um 15.00 Uhr wird im Trampolinstützpunkt eine Talentsichtung stattfinden. Alle 5-8-jährigen, die Wettkampfluft schnuppern möchten und diese elegante schöne Sportart für sich entdecken möchten, sollten sich vorab zur Sichtung anmelden unter trampolin.mtv.kh@gmail.com.