Gau-Meisterschaften der Turngaue Nahe und Mosel

Am Sonntag, den 11. März 2018, fanden sich in Bernkastel 36 Kinder aus den Turngauen Nahe und Mosel zusammen und turnten auf dem Trampolin um die Meistertitel.

Zum ersten Mal im Turngau wurden die neuen Wettkampfregeln mit Höhenmessungen zusätzlich zu den maschinell gemessenen horizontalen Abweichungen zum Tuchmittelpunkt durchgeführt.

17 Kinder des MTV Bad Kreuznach, 9 Kinder des Wittlicher TVs und 10 Kinder der SFG Bernkastel zeigten ihre eingeübten Übungen dem Kampfgericht und den mitgereisten Eltern.

Die jüngsten Teilnehmerinnen in der Altersklasse 10 Jahre und jünger waren mit Jahrgang 2012 Leni Reithofer (MTV Bad Kreuznach) und Lina Ruloff (Wittlicher TV).

Für die jüngsten MTVlerinnen Leni Reithofer und Jara Busch (2011) war dies der erste Wettkampf. Sie zeigten ihre eingeübten Sprünge und belegten Rang 10 und 7.

Maya Siebert und Juli Peter des Jahrgangs 2010 belegten mit souveränen Übungsteilen die Plätze 9 und 6.

Benjamin Becker und Alisa Ceylan, beide Jahrgang 2009, konnten in der Kür bereits die ersten Saltoverbindungen präsentieren. Alisa konnte sich mit ihrer neuen Übung die Silbermedaille erturnen. Benjamin konnte sich über Bronze in der männlichen Konkurrenz freuen.

Mit Jahrgang 2008 gingen Lara Lindenthal, Finja Busch und Wladislav Schäfer für den MTV an den Start. Finja belegte Rang 4 nur 0,365 Punkte hinter der Bernkastelerin Lilith Haubs. Lara überzeugte mit ihren Sprüngen und sicherte sich damit die Goldmedaille. Ebenso konnte Wladislav seine Übungen sicher und schön dem Kampfgericht zeigen und mit 117,625 Punkten die Goldmedaille der Jungs sichern.

In der Altersklasse der 11-12-jährigen starteten Tabea Ferrier (2007) sowie Jule Kelm und Aurelia Eislöffel (2006). Tabea turnte gewohnt gespannte, schöne Sprünge und sicherte sich damit Bronze. Jule Kelm turnte in ihrer Übung einen neuen Sprung. Der 1 ¾ Salto gelang ihr gut und sie belegte den Silberrang. Aurelia turnte einen Salto vorwärts mit 1 ½ Drehungen neu in ihrer Übung und komplettierte das MTV Podest mit der Goldmedaille. Jana Hammes belegte in dieser Altersklasse mit einer souveränen Leistung Rang 6. In der gleichaltrigen männlichen Gruppe konnte Tom Kärcher mit seinen Sprünge überzeugen und sich Gold sichern. Moritz Berens belegte Rang 3 hinter dem Bernkasteller Turner Brian Jenkins.

Jessica Ferreira und Sofia Luley (2004) turnten untereinander ein  Kopf-an-Kopfrennen. Am Ende hatte Sofia knapp die Nase vorn und freute sich vor über Gold neben Jessica mit Silber. Gegenüber der Bernkasteller Mitstreiterinnen hatten die beiden MTVlerinnen einen deutlichen Vorsprung von 19 Punkten.